Freitag, 29. Oktober 2010

Macht´s gut "a-ha-Jungs"



Gestern war nun der große Tag: a-ha-Konzert in Hamburg! Es war großartig! Zunächst gab es eine Einstimmung mit "Das gezeichnete Ich", bekannt aus Stefan Raabs Bundesvision-Song-Contest.

Danach kam dann a-ha. Die Bühne sehr schlicht, aber dennoch schön. Wer singen kann, braucht kein großes "Gedöhns" drumrum. Morten war in hochform, die Band spielte alle bekannten a-ha-Songs von früher und heute.



Außerdem kamen die drei wirklich außerordendlich sympathisch rüber. Tja ... alle um die 50, aber immer noch ganz knackig, so dass auch die Augen ihren Spaß hatten ;-)



Wirklich schade, dass es die letzte Tour sein soll ...

Keine Kommentare: