Freitag, 19. November 2010


1. Das Problem ist meistens keins und zudem fast immer "hausgemacht".

2. Unseren Adventskranz mache ich am liebsten selber.

3. Wenn ich schlechte Laune habe, fällt mir das meistens schnell auf und ich überlege mir, ob ich mir wirklich den Tag versauen will. Meistens erledigt sich die schlechte Laune dann schnell. Warum wertvolle Lebenszeit damit verschwenden?

4. Noch ein 3/4 Arbeitstag bis zum Wochenende: durchhalten.

5. Das echte Adventsfeeling beginnt für mich am Sonntag beim Adventskranzbinden.

6. Harry Potter ist eine großartig geschriebene Geschichte und mich beeindruckt die Phantasie der Autorin.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Wochenausklang nachdem wir den Haushalt erledigt haben, morgen habe ich Sport und Kaffee trinken mit lieben Freunden bei uns geplant und Sonntag möchte ich die Adventszeit (und die Dekowoche davor) mit dem Binden eines Adventskranzes beginnen!

Diesen und mehr Freitagsfüller gibt es hier! Herzlichen Dank an Barbara für die immer neuen Ideen dafür!

Keine Kommentare: