Freitag, 28. Januar 2011


1. Ich glaube heute wird ein schöner Tag!

2. Pommes esse ich am liebsten mit den Fingern.

3. Das Dschungelcamp bei RTL fasziniert mich einerseits, weil ich es erstaunlich finde, was "Promis" (lach) bereit sind, für Geld und Aufmerksamkeit zu tun und andererseits finde ich es einfach nur peinlich, banal und "unwichtig". Aber ich gestehe - ich habe es ein paar Mal geschaut und über die Moderatoren kann ich sogar herzhaft lachen.

4. Von irgendwo kommt immer ein Lichtlein her - sogar in schlechten Zeiten. Dazu möchte ich noch etwas anmerken: Jeder hat natürlich so seine eigenen Erlebnisse zu verarbeiten und es gibt sicher persönliche Schicksale, die man als "schlechte Zeiten" bezeichnen kann. Allgemein geht es uns hier in Deutschland aber richtig gut und wir vergessen schnell, was schlechte Zeiten eigentlich sind. Wer noch die Möglichkeit hat, sollte vielleicht mal seine Großeltern darauf ansprechen oder über den Tellerrand in andere Ländern schauen. Das rückt vieles wieder ins rechte Licht ...

5. Was Kaffee angeht, so muss ich euch sagen: ich mag keinen Kaffee :-)

6. Ich habe etwas zugenommen - das muss am Wetter liegen. *grins*

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unsere Spielerunde und Besuch aus Wien, morgen habe ich mit dem Besuch einen Besuch bei Familie Hyggelig geplant und will abends mit meiner Familie einen Geburtstag feiern. Sonntag möchte ich AUSSCHLAFEN, einfach den Tag genießen und vielleicht meine Großeltern besuchen!

Herzlichen Dank an Barbara für diesen besonders schönen Freitagsfüller!

1 Kommentar:

Maren hat gesagt…

Hallo!
Bin über den Freitags-Füller auf deinen Blog gestoßen und wollte liebe Grüße dalassen. Dein Punkt 6 gefällt mir, da schieb ich meine Gewichtszunahme jetzt auch drauf ;)