Donnerstag, 1. September 2011

Glück gehabt


Wir planen schon seit einer ganzen Weile an unserer neuen Küche herum und vorgestern habe ich festgestellt, dass die Kücheninsel, die wir gerne hätten, aus dem Programm genommen wurde. Oh nein! Also habe ich eine E-Mail an IKEA geschickt und umgehend eine wirklich nette Antwort bekommen. Die Dame teilte mir mit, dass die Insel noch in einigen Häusern vorrätig sei und so sind wir gestern nach Hamburg-Schnelsen gefahren und haben sie gekauft. Sie wird nun erstmal unter dem Bett gelagert ...

Das Foto gewährt also einen kleinen Einblick in die Gestaltung unserer neuen Küche :-)

Da die Insel nicht in unser Auto passt, durften wir den tollen roten Riesen von Familie Hyggelig benutzen. Danke auch an dieser Stelle nochmal dafür!!!

Keine Kommentare: