Freitag, 23. September 2011


1. Ich glaube fest daran, dass alles im Leben passiert, weil es so sein soll und dass ich den Verlauf meines Lebens selbst bestimme.

2. Manchmal wirkt es, als ginge es vor und zurück. Aber es gibt nur eine Richtung ...

3. Ich weiß, dass der Tod zum Leben dazu gehört und dass er wie alles "gut" ist, aber wenn ich z. B. an meine Oma denke, finde ich ihn total doof. Da habe ich noch zu lernen ...

4. Was andere von mir denken, ist mir sowas von egal. (So hätte ich es gerne, aber ich gebe zu, dass mir das nicht immer gelingt.)

5. Der Papst steht für eine Denkweise und Weltanschauung, die ich in wesentlichen Punkten nicht teilen kann. Aber ich respektiere sie und es gibt auch viele (politische) Fragen, in denen wir einer Meinung sind. Der Einfluss der Kirchen auf gesellschaftliche Fragen ist mir allerdings zu groß (Beispiel: staatliche Ehe und Homosexualität).

6. Kerzenschein und Kopfhörer an kühlen Herbstabenden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Hals ohne Halsschmerzen (Antibiotika sind toll), morgen habe ich Hilfe für meine Tante und meinen Onkel beim Umzug geplant und Sonntag möchte ich das angekündigte schöne Wetter im Garten genießen!

Mitmachen könnt ihr hier. Lieben Dank an Barbara!!!

Dienstag, 20. September 2011

Post willkommen!!!

Gerade bekam ich einen Anruf und es hieß "Du blogst ja gar nicht mehr!". Das nehme ich mir natürlich zu Herzen und zeige euch mal, was ich gerade im Keller mache. Wir haben auf unseren Touren auf der Suche nach Dingen für das neue Haus auch immer mal nach Briefkästen geschaut. Leider fanden wir nicht so wirklich einen, der uns gefiel. Entweder waren sie zu modern, zu "plastik" oder schlicht zu teuer.

Als wir dann das alte Haus abrissen, viel mir auf, dass der vorhandene Briefkasten eigentlich recht schön und zudem aus stabilem Metall ist. Also habe ich mich daran gemacht, ihn "schwedenhaustauglich" zu machen.

Er war ziemlich verwittert und schmutzig, aber nicht rostig:




Zunächst habe ich ihn gereinigt und angeschliffen, danach bekam er einen Haftgrundlack:



Danach dann zwei Schichten weißen Lack:




Mir gefällt er - irgendwie individuell und es gefällt mir, alte Dinge wieder herzurichten ... Bis er vor dem neuen Haus zu bewundern ist, dauert es allerdings noch ein paar Monate :-)

Freitag, 9. September 2011


1. Kürbisse sehen super aus und schmecken lecker.

2. Ich freue mich auf die arbeitsreiche, spannende und schöne Zeit vor mir.

3. Als ich 10 Jahre alt war, hatte ich noch wunderschöne, blonde Haare.

4. Es liegt viel Papier neben mir auf dem Tisch.

5. Wenn ich leben könnte wo ich wollte, würde ich dort leben, wo ich jetzt lebe, bzw. bald leben werde.

6. Lieber September, zeig uns, dass du auch Sommer sein kannst!!!!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf weitere positive Wohnungsbesichtigungen und das schöne Gefühl danach, morgen habe ich Hilfe bei meiner Tante und meinem Onkel geplant und Sonntag möchte ich entspannen und vielleicht ein bisschen an der Hausplanung arbeiten!

Mitmachen könnt ihr HIER! Vielen Dank an Barbara!

Dienstag, 6. September 2011

Wohnung zu verkaufen!!!


Liebe Leserinnen und Leser,

falls ihr jemanden kennt, der Interesse an unserer Wohnung haben könnte oder falls ihr sogar selbst Interesse habt, meldet euch bitte gerne bei mir oder weist auf diesen LINK hin, bzw. leitet ihn gerne weiter ...

Danke!!!!!

Viele Grüße, Thommy

Donnerstag, 1. September 2011

Glück gehabt


Wir planen schon seit einer ganzen Weile an unserer neuen Küche herum und vorgestern habe ich festgestellt, dass die Kücheninsel, die wir gerne hätten, aus dem Programm genommen wurde. Oh nein! Also habe ich eine E-Mail an IKEA geschickt und umgehend eine wirklich nette Antwort bekommen. Die Dame teilte mir mit, dass die Insel noch in einigen Häusern vorrätig sei und so sind wir gestern nach Hamburg-Schnelsen gefahren und haben sie gekauft. Sie wird nun erstmal unter dem Bett gelagert ...

Das Foto gewährt also einen kleinen Einblick in die Gestaltung unserer neuen Küche :-)

Da die Insel nicht in unser Auto passt, durften wir den tollen roten Riesen von Familie Hyggelig benutzen. Danke auch an dieser Stelle nochmal dafür!!!