Freitag, 29. Juni 2012

Geh´ deinen Weg!

Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich gelernt und verstanden habe, dass ich meinen Weg gehen muss, um wirklich glücklich zu sein. Egal, was von außen auf dich einprasselt, egal, was andere sagen oder von dir erwarten - nur was DU willst, ist wirklich wichtig.

Dazu passt dieser wundervolle Song von Lee Ryan. Ich mag seine Stimme sehr.


Kommentare:

Lisanne hat gesagt…

schöner song!
schönes wochenende euch ins traumhaus!
lisanne

s'Shabbyhus hat gesagt…

Lieber Thommy
Ja, du hast vollkommen recht. Man muss SEINEN Weg gehen und nicht den der anderen. Aber es ist nicht einfach, diesen immer zu erkennen und das dann auch mit all den Steinen im Weg zu gehen. Aber trotzdem ist es wichtig, nur so findet man zu sich selbst und zu seinem inneren Glück :-). Ich hätte noch eine kurze Frage an dich: Sag mal, mit welchen Lebensmitteln führst du dir das Eisen zu? Nachdem ich vom Tierschutzverein wieder einmal ein Magazin mit den scheusslichsten Tierhalterbilder und Tierversuchsbilder gelesen habe, wage ich nun den Versuch, mich tatsächlich fleischlos zu ernähren. Ich will austesten, wie ich mich dabei fühle und die ganze Familie macht bei diesem Versuch mit. Aber für das Eisenproblem habe ich im Internet nichts gefunden. Sei lieb gegrüsst Barbara (falls du mir kurz antworten magst: info@shabbyhus.ch)

sonja hat gesagt…

Lieber Thommy,
Was Du da schreibst ist sooooooo wahr.... Auch wenn man eigentlich weiss,dass man das tun sollte, vergisst man es des öfteren wieder...
Dein Post erinnert mich gerade wieder einmal daran...DANKE!!!
Ganz liebe Grüße,
Sonja