Sonntag, 17. Februar 2013

Quartet

Heute waren wir in Hamburg in einem wunderschönen, alten Kino und haben "Quartet" gesehen.


Ein wundervoller Film über alternde Operstars, die mit einem Konzert den Fortbestand ihres Altersheimes sichern wollen. Wie immer großartig: Meggie Smith. Kaum eine andere Schauspielerin strahlt so viel Würde aus wie sie. Ich mag sie sehr. Viele von euch kennen sie sicher aus dem Harry-Potter-Filmen, in denen sie die Minerva McGonagall spielte. Auch die anderen Darsteller sind wirklich wunderbar.

Hier kommt ihr zu einem Trailer.

Viel Spaß im Kino, falls ich euch hiermit anregen konnte, den Film anzuschauen.  

1 Kommentar:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Cooler Film. Den muß ich unbedingt sehen!
Liebe Grüße,
Markus