Donnerstag, 28. Februar 2013

Kylie

Heute habe ich mal wieder einen Musiktipp für euch:

Kylie Minogue - THE ABBEY ROAD SESSIONS

Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, weiß, dass ich ein großer Fan von ihr bin. Ich liebe ihre Elektro-Disco-Fox-Alben. Absolute Gute-Laune-Musik. Nun überrascht Kylie mit diesem Album:


Sie hat ihre großen Hits neu aufgenommen. Langweilig? Nein, im Gegenteil. Alle Songs sind komplett neu arrangiert, kein Elektro- oder Disco-Pop, sondern wundervolle Balladen, kraftvolle neue Sounds und ihre Stimme mal ganz anders. Ich höre die CD gerade rauf und runter. Besonders gefällt mir "Confide in me" - einfach genial. Die Texte wirken ganz anders. Es ist so "entschleunigt", "easy", "sexy" ...


Sonntag, 17. Februar 2013

Quartet

Heute waren wir in Hamburg in einem wunderschönen, alten Kino und haben "Quartet" gesehen.


Ein wundervoller Film über alternde Operstars, die mit einem Konzert den Fortbestand ihres Altersheimes sichern wollen. Wie immer großartig: Meggie Smith. Kaum eine andere Schauspielerin strahlt so viel Würde aus wie sie. Ich mag sie sehr. Viele von euch kennen sie sicher aus dem Harry-Potter-Filmen, in denen sie die Minerva McGonagall spielte. Auch die anderen Darsteller sind wirklich wunderbar.

Hier kommt ihr zu einem Trailer.

Viel Spaß im Kino, falls ich euch hiermit anregen konnte, den Film anzuschauen.  

Freitag, 15. Februar 2013

Dezenter Hinweis ...

... mit einem Augenzwinkern für unsere Gäste im Gästezimmer:




Schild von "Bloomingville" gefunden bei "Silbermond" in Lüneburg.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!!!

Sonntag, 3. Februar 2013

Silberschatz und Lichtblick

Ich liebe es, den Tisch schön zu decken und Gäste zu empfangen.


Seit wir das alte Haus abgerissen haben, lag bei uns eine Tüte mit altem Silberbesteck rum und ich bin bisher davon ausgegangen, dass es einfach ein paar Reste sind. Nun habe ich mal genauer geschaut und siehe da: ein Kaffeebesteck vollständig für zwölf Personen und ein Menuebesteck für sechs Personen mit Vorlegebesteck. Ein Messer fehlte, was ich mir nach kurzer Recherche dann bei e-bay nachgekauft habe. Natürlich waren die Teile alle total schwarz angelaufen, aber nach einer Putzaktion sah es dann so aus:



Das Besteck ist von WMF, kam 1959 auf den Markt und wird immer noch bei e-bay gehandelt. Ich finde es wirklich schön und freue mich total, diesen "Silberschatz" gehoben zu haben. Zukünftig wird es immer mal zum Einsatz kommen.

Als ich vor einiger Zeit meinen Arbeitsplatz wechselte, bekam ich von meinen Kolleginnen und Kollegen aus dem alten Dezernat einen Gutschein von "Visadeco" in Geesthacht geschenkt. Ein total schöner Laden mit Dekosachen im skandinavischen Shabby-Look. Freitag Nachmittag habe ich ihn eingelöst und zwei neue Nachttischlampen gekauft.  Hier ein kleiner Einblick in unser Schlafzimmer:








Die Kommode wird im Sommer wieder hier unter dem Label "Aus Alt mach Neu" im Blog auftauchen. Ich wollte sie eigentlich schon letztes Jahr umgestalten, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen. Dieses Jahr ist sie aber auf jeden Fall fällig!!!