Montag, 15. Dezember 2014

Weihnachten 2014



Hallo ihr Lieben,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Tür und der Wechsel in ein neues Jahr. 2014 war ein emotional anstrengendes Jahr, was aber nicht heißt, dass alles schlecht war. Es ist auch viel Schönes passiert. Dennoch bin ich irgendwie froh, dass das Jahr nun langsam zuende geht. Ich freue mich auf meinen Weihnachtsurlaub, auf die Zeit mit der Familie, auf einen ganz ruhigen Jahreswechsel und einen entspannten Start in das neue Jahr.

Ich werde mit einem Yoga-Kurs zum Entgiften der Organe am ersten Januar-Wochenende ins neue Jahr starten.


In diesem Jahr hat sich eine sehr schöne neue Freundschaft ergeben (oder sagen wir mal, sie entwickelt sich gerade - ich bin mit dem Wort "Freundschaft" eher vorsichtig), für die ich sehr dankbar bin. Aus ein paar gemeinsamen Mittagspausen wurden wirkliche Auszeiten mit guten, intensiven Gesprächen und viel Spaß. Dafür bin ich sehr dankbar!


Auch für meine tolle Familie bin ich sehr dankbar. Es ist so wertvoll und so schön, dass wir uns alle gut verstehen und dass es keinen Streit bei uns gibt. Zu wissen, dass man sich aufeinander verlassen kann und für einander da ist, ist durch nichts zu ersetzen.


Derzeit gibt es wieder so viele schreckliche Konflikte auf diesem Planeten. Was tun wir Menschen uns nur an? Millionen von Menschen verlieren ihr Zuhause, sind auf der Flucht, verlieren geliebte Menschen. Warum? Ich finde keine Antwort. Aber ich bin unendlich danbar, dass ich in diesem Teil der Welt lebe, dass ich ein schönes Zuhause habe und das ich niemals hungern und frieren muss.


Das allerschönste an meinem Leben ist jedoch mein wunderbarer Mann. Danke, dass DU an meiner Seite bist!!! Du bist ganz tief in meinem Herzen und ich freue mich auf alles, was noch vor uns liegt.


Ich wünsche euch und euren Familien eine schöne (Rest-)Adventszeit, ein harmonisches Weihnachtsfest und einen ganz wundervollen Start ins neue Jahr! Macht euch keinen Stress - es geht auch ohne und dann ist das alles viel schöner ...

Liebe Grüße,

Thommy